Einführung

Livezile ist eine Kommune von der Kreis Bistrița-Năsăud, Siebenbürgen, Rumänien, gelegen in einer Entfernung von etwa 8 km am Osten von Bistrița. Die Kommune Livezile ist das Tor zum Land Bargaelor und war schon immer ein guter organisierten Ort. Die Kommune wurde auf den alten rumänischen Limetten gegründet, von der aktuellen Lagerplatz im nördlichen Ortschaften markiert.


Die Geschichte dieser Länder fallen in die bewegte Geschichte von Siebenbürgen und Rumänien. Als Nachfolger im Laufe der Geschichte alle bekannten sozialen Ordnung, Speichern reichen materiellen und geistigen Zivilisation. Die archäologischen Ausgrabungen im Dorf, fanden sie Spuren der Römerlager aus dem Boden, auch dakische Spuren und älter wurde, über die römische Zivilisation gelegt.


Die Kommune Livezile hat im Komponenz fünf Dörfer: Livezile, Cuşma, Dorolea, Dumbrava und Poienii Tal.

Über Region

Livezile

Livezile

Allgemeine Informationen Livezile ist eine Kommune von der Kreis Bistrița-Năsăud, Siebenbürgen, Rumänien, gelegen in einer Entfernung von etwa 8 km am Osten von Bistrița. Die Kommune Livezile ist das Tor zum Land Bargaelor und war scho

Cetate

Cetate

Geographische Lage Gelegen in den Ausläufern der Calimani gebirge, am Kontakt mit dem Siebenbürgen Plateau, im Osten von der Piemont Călimanilor, am Süden und Südwesten von Şieului Hügel, am Nordwesten von Bistriţei H&uum

Dumitra

Dumitra

Allgemeine Informationen   Die Kommune Dumitra ist Teil der Bistriţa Hügel Gebiet, das sich von Westen von Bîrgăului Gebirge. Es ist in der Mitte der Kreisstraße 17 C in gleicher Entfernung von 12 km vor den Städten, di